Jurte

 

das jurtenfeuer brennt..

mit dem bau der jurte auf unserem ritualplatz ist ein unbeschreiblicher raum entstanden. das bedeutet, dass wir nun auch im winter ganz nah mit der natur sein können in einem sehr geborgenen, ursprünglichen, magischen raum. deshalb findet in zukunft alles da draußen in der jurte statt.

und mit diesem wandel wollen wir auch unsere singabende in neue zusammmenhänge hinein verwandeln. wir haben die sehnsucht, uns wieder stärker den natürlichen rhythmen, den übergangs- und hochzeiten des jahreslaufes zu widmen. und natürlich wird es in allen räumen und zeiten, die wir euch anbieten, viel gesang, tanz und klang  geben.

weitere Infos:
07072 1263505
vbadt@gmx.de

ihr lieben,
zur zeit sind ja private veranstaltungen nicht möglich, wir gedulden uns also bis zur aufhebung der versammlungseinschränkungen bis wir wieder gemeinsam tanzen, singen, uns umarmen können von körper zu körper, von seele zu seele, von geist zu geist. was ist das doch für eine freiheit, das zu tun. jetzt können wir das vielleicht zum ersten mal tief erfahren...
in dankbarkeit vera wahea